Diagnostik- Behandlung – Behandlungsablauf

Wie funktioniert die Behandlung?

Zu Ihrem Termin bringen Sie sämtliche Unterlagen des Tierarztes oder weiteren Therapeuten mit. Also Röntgenbilder, MRT oder CT-Bilder, Impfpass, Befunde, Berichte und tierärtliche Diagnosen.

Während des ersten Termins führe ich eine Anamnese und eine gründliche Untersuchung Ihres vierbeiningen Patienten durch. Ich bespreche phsiotherapeutischen Befund und meiner Diagnose mit Ihnen. Anschließend zeige ich Ihnen eine Übung für zu Hause und wir vereinbaren bei Bedarf die nächsten Behandlungstermine.

Bitte bringen Sie zur Untersuchung ein paar Leckerlis mit, um Ihren Hund zu belohnen. Hier eignen sich sehr gut kleine Käse- oder Wurstwürfel oder kleine gesunde Leckerlis.

In der Regel umfasst eine Behandlung 8 – 10 physiotherapeutische Behandlungseinheiten (mit Ausnahme neurologischer Patienten). Die Behandlungstermine – und deren Einheiten sind abhängig von der Schwere der Krankheit, der Verletzung, vom Alter, der Rasse und der Dauer seit wann die Beschwerden ihres Tieres vorliegen, ab.

Untersuchung- Behandlungsform- Diagnostik

Aufgrund des Krankheitsbildes ihres Tieres und der physiotherapeutischen Diagnose und einer gründlichen Untersuchung, welche Behandlungsformen angewendet werden, Gegebenenfalls in enger Absprache mit dem Tierarzt oder der Klinik.

Ein wichtiges diagnostisches Werkzeug in der Physiotherapie ist die Gangbildanalyse. Bei der Ganganalyse wird auf die Körperhaltung des Hundes in Bewegung geachtet. Somit können Probleme ihres Tieres erkannt und eingegrenzt werden. Die Anamnese und der Palpation (dem Abtasten) runden mt der Gangbildanalyse die Basis für eine fundierte Diagnose ab.

Zusätzlich verwende ich als diagnostisches Werkzeug der Stance Analyzer. Dieses diagnostische Gerät hift insbesondere dann, wenn es dem Hund schwer fällt zu gehen oder nicht gewöhnt ist an der Leine eine Gangbildanalyse zu machen.

Stance Analyzer

PetSafe Stance Analyser
Diagnose mit Stance Analyzer

Der Stance Analyzer der Firma COMPANION ANIMAL Health steht neu im Mittelpunkt meines Behandlungsplan. Der Stance Analyzer wird in der USA, Großbritanien, Holland und in der Schweiz in Tierkliniken und bei Physiotherapeuten angewandt. Auch im Sport wird spielt der Stance Analyzer eine große Rolle in der Rehabilitation.

Balanceanalyse mit Stance Analyser

Wir haben unser erweitert und bieten ein speziell entwickeltes Analyseverfahren unter Verwendung des Stanceanalyser an. Die Balanceanalyse beinhaltet eine Struktur- und Performanceanalyse (Anatomie& Gangbild) und einer Standanalyse (Balance und Flexibilität).

Zusätzlich ist es mit Hilfe des Stance Analyzer möglich auf Basis des Patientengewicht, Informationen und Daten über die Stabilität des Hundes im Stehen und Daten über die individuelle Belastung der Gliedmaßen zu erfassen.

Aufgrund der erfassten Daten wird ein individueller Trainingsplan ihres Hundes erstellt.

Der Erfolg der Therapie wird durch eine erneute Standanalyse nach den 8-10 Behandlungen erneut angepasst. Somit erhalten Sie für ihren Hund ein Datenblatt, dass Sie auch in der Klinik nach Op vorlegen können. Für Sie wird die Entwicklung der „Heilung“ ihres Hundes sichtbar.

Weitere Informationen über die Funktion des Stance Analyser finden Sie in den Videos:

https://vimeo.com/171780043/a1e649cbea

The role of the Stance Analyzer in Sports Medicine